Pflichten des Mieters

Die Verantwortung für das Fahrzeug trägt ab Verlassen des Übernahmeortes bis zur Rückgabe der Mieter. Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug bei der Übernahme zu überprüfen und dem Vermieter allfällige, im Vertrag nicht festgehaltene Mängel zu melden. Mit dem Verlassen des Übernahmeortes bestätigt der Mieter, dass er das Fahrzeug in besagtem Zustand erhalten hat und verpflichtet sich, dieses zusammen mit allen Schlüsseln, Ersatzreifen, Werkzeugen, Autopapieren, Zubehör und Ausstattung beim vereinbarten Rückgabeort zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgeben.

Wenn der Kunde das Fahrzeug am vereinbarten Termin nicht entgegennimmt, ist Awesome Rental Cars berechtigt, umgehend vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde schuldet in diesem Fall eine pauschale Entschädigung in der Höhe von drei gemäss im Vertrag vereinbarten monatlichen Raten, mindestens jedoch in der Höhe von CHF 1‘500.-. Eine weitere Schadenersatzforderung ist nicht ausgeschlossen.

Für eine Abo-Dauer von unter drei Monaten bitten wir Sie, unsere Webseite www.autolangzeitmiete.ch zu besuchen.