Unterhalt des Fahrzeugs

Der Mieter ist verpflichtet, in regelmässigen Abständen und vor längeren Fahrten den Öl-, und Kühlwasserstand des Motors zu kontrollieren. Die entsprechenden Anforderungen an die Flüssigkeiten sind der Bedienungsanleitung zu entnehmen. Falls dem Mieter nicht klar ist, wo und welche Flüssigkeiten nachgefüllt werden müssen, muss er Rücksprache mit dem Vermieter nehmen. Die entstandenen Materialkosten der Flüssigkeiten gehen zu Lasten des Mieters, falls er nicht bei uns in 5608 Stetten für die Kontrolle vorbeifährt (Terminvereinbarung notwendig). Erfolgen Schäden aufgrund einer Nichteinhaltung dieser Vorgaben, so sind sämtliche Schäden durch den Mieter zu bezahlen.

Für eine Abo-Dauer von unter drei Monaten bitten wir Sie, unsere Webseite www.autolangzeitmiete.ch zu besuchen.